Startseite
    Antiamerikanismus
    Antisemitismus
    Islamismus
    Verwaltete Welt
    Kulturindustrie
    Rassismus
    Aberglaube
    Kulturalismus
    Make a wish
  Über...
  Archiv
  African Islamism
  Gesammelte Werke
  Texte
  African witch-hunts
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Sofakunst
   Wikipedia
   Fremdwörter-Lexikon
   Marx-Engels-Werke
   Asia Times
   This is Zimbabwe
   
   Achse des Guten
   adf
   africa daily
   african studies quarterly
   african sun news
   aftershow
   against
   allafrica.com
   Antibürokratieteam
   Arabs for Israel
   Jaegerzaun
   Atlas Shrugs
   Bad Blog
   Bahamas
   What is witchcraft?
   Botschaft Israels
   ca ira Verlag
   unterdemstrich
   Camera
   classless
   ChinaDaily
   Die Jüdische
   Dissidenz
   Emma
   e pluribus unum
   Ex-Blond
   EYEontheUN
   FdoG
   Frontierpost Pakistan
   Fuchsbau
   Gripsiltis
   Haaretz.com
   Hadith Database
   honestly concerned
   Iranfocus
   iraqui bloggers central
   israel defence force
   Israel News Infolive
   Israpundit
   Ivison
   Jerusalem Post
   John Cox
   kaffe ohne sahne
   Karwan Baschi
   LittleGreenFootballs
   lizas welt
   maedchenblog
   Matthias Küntzel
   MEMRI
   Middle East Info
   myissue
   nada
   No Blood for Sauerkraut!
   planethop
   prodomo
   sandmonkey
   sozioproktologe
   spirit of entebbe
   starblog
   Telegehirn
   tous et rien
   ugly dresden
   unkultur
   WADI
   weapons of modern democracy
   western resistance
   Wind in the Wires

kostenloser Counter

Webnews



https://myblog.de/nichtidentisches

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Make a wish

Manchmal weiß nicht mal ich, was sich zu berichten lohnt aus dem beschädigten Leben und dem falschen Ganzen. Manchmal habe ich aber Zeit dazu und du weißt vielleicht ein dringendes Thema, hast aber keine Zeit. Frustration kommt dann im nächtlichen Gewand und der Defaitismus des Verstandes droht am Horizont...

Dann kannst du hier unten in der Kommentarfunktion oder per Mail einfach ein Wunschthema eintragen, über das du in diesem Blog gerne einmal lesen würdest. Ich gebe das Thema in meinen "Adornator" ein, und schwupps, haben wir einen hübsch verschwurbelten Text.
13.7.06 21:22
 


Werbung


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Zebulon (13.7.06 22:16)
Ein starkes Land fällt unter vorgeschobenen Gründen über ein schwaches Land her und bombardiert es. (Israel / Libanon)
Kanzlerin Merkl stellt sich ans Mikrofon und sagt, das sei in Ordnung. Spricht sie da für unser Volk ?
Sie hat nicht gesagt, daß das ihre private Meinung ist. Muß ich mir das bieten lassen?
Was kommt als Nächstes?


nichtidentischer (14.7.06 01:05)
Das musst du dir wohl bieten lassen. Solange du zu den "schwachen Antisemiten" von der Hisbullah hältst.
Als nächstes kommt hoffentlich Iran dran!
Meine Sympathie hat die IDF mit diesem Kraftakt, endlich mal mit dem Terrorsumpf, Kassamregen und Hisbollahterror aufzuräumen.


Saphir (3.8.06 15:00)
Ey Junge, du brauchst eine Beschäftigungstherapie nicht diesen blog! Wie kann ein Leben nur so plump sein, dass man schon Leute anfleht zum Schreiben? Herr, lass Gehirne regnen!


nichtidentischer (3.8.06 15:08)
Ey Alta, DU brauchst ja wohl eine Sprachtherapie, UND eine Beschäftigungstherapie! Wie kann ein Leben nur so plump sein, dass man schon blogs wie dieses hier liest, nur um sich eine Portion Emotion abzuholen und den Frust des Alltags zu verschieben?

- Was denkst du
- Nichts
- Das will ich dir auch geraten haben du falschgeficktes
Stück Dreck!
- Pass mal lieber auf
- Pass du mal lieber auf
- Worauf soll ich denn aufpassen?
- Kann sein dass du gleich n Ding vorn Latz kriechst
- Kann sein, dass ich mal gleich KEIN Ding vorn Latz kriege
uswusf (aus "Didi und Stulle")

Das is ne nette Geste, die ich demnächst einstellen werde, basta.
"Saphir", pfffh, nicht mal ein anständiges Pseudonym kriegt er hin...


Floris / Website (17.8.06 22:31)
Ich hätte da ein Thema, das mir gerade gestern zum wiederholten Male Kopfzerbrechen bereitete:
Kannst Du auch deadornieren?
Den Begriff von Mimesis etwa, wie er insbesondere in den "Elementen des Antisemitismus" verwendet wird. Inwiefern ist die den antisemitischen Hass auf sich ziehende Mimik mimetisch? Auch wenn an einer Stelle erwähnt wird, dass die Mimik von den Eltern abgekupfert werde, kann wohl kaum "Nachahmung" gemeint sein, oder? Deute ich das richtig, wenn mit mimetischen Handlungen in diesem Zusammenhang allgemein ungebändigtes, unkontrolliertes, dem begrenzt Aufgeklärten als "natürlich" erscheinendes Handeln gemeint ist? Wenn es so wäre, warum schreiben sie dann mimetisch? Verrückt.


Floris / Website (17.8.06 22:32)
Oh, der vorletzte Satz ist misslungen. Ich bitte um Nachsicht.


Nichtidentisches (25.1.07 14:33)
Zu Mimesis kommt.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung