Startseite
    Antiamerikanismus
    Antisemitismus
    Islamismus
    Verwaltete Welt
    Kulturindustrie
    Rassismus
    Aberglaube
    Kulturalismus
    Make a wish
  Über...
  Archiv
  African Islamism
  Gesammelte Werke
  Texte
  African witch-hunts
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Sofakunst
   Wikipedia
   Fremdwörter-Lexikon
   Marx-Engels-Werke
   Asia Times
   This is Zimbabwe
   
   Achse des Guten
   adf
   africa daily
   african studies quarterly
   african sun news
   aftershow
   against
   allafrica.com
   Antibürokratieteam
   Arabs for Israel
   Jaegerzaun
   Atlas Shrugs
   Bad Blog
   Bahamas
   What is witchcraft?
   Botschaft Israels
   ca ira Verlag
   unterdemstrich
   Camera
   classless
   ChinaDaily
   Die Jüdische
   Dissidenz
   Emma
   e pluribus unum
   Ex-Blond
   EYEontheUN
   FdoG
   Frontierpost Pakistan
   Fuchsbau
   Gripsiltis
   Haaretz.com
   Hadith Database
   honestly concerned
   Iranfocus
   iraqui bloggers central
   israel defence force
   Israel News Infolive
   Israpundit
   Ivison
   Jerusalem Post
   John Cox
   kaffe ohne sahne
   Karwan Baschi
   LittleGreenFootballs
   lizas welt
   maedchenblog
   Matthias Küntzel
   MEMRI
   Middle East Info
   myissue
   nada
   No Blood for Sauerkraut!
   planethop
   prodomo
   sandmonkey
   sozioproktologe
   spirit of entebbe
   starblog
   Telegehirn
   tous et rien
   ugly dresden
   unkultur
   WADI
   weapons of modern democracy
   western resistance
   Wind in the Wires

kostenloser Counter

Webnews



https://myblog.de/nichtidentisches

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Burmas Junta versucht den Aufstand niederzuschlagen

Wie "The Irrawaddy" berichtet hat sich das Militär zur gewaltsamen Niederlage der Revolte entschlossen. Klöster wurden heimgesucht, zahllose Mönche verprügelt, auf den Straßen in Rangun schießen Soldaten in die Menge, in einem Fall mit einer Panzerfaust auf Unbewaffnete. Nachdem erneut 70-100 000 Menschen zusammenkamen, versuchen die Milizen in den Straßen Schrecken zu verbreiten und schießen willkürlich in jede Menschenansammlung, drohen dies auch vorher an. Ein japanischer Reporter wurde aus nächster Nähe erschossen. Die Junta zensiert populäre Blogs und kappt Telefonverbindungen.
 
Währenddessen bereitet sich das Militär wohl auf intensive Säuberungsaktionen vor, indem zusätzliche Truppen in die Karen-Region entsandt werden und protestierende Menschen gezielt auf Transporter verladen werden. In einem Fall sollen das insbesondere Mädchen und Frauen gewesen sein. Das burmanesische Militär ist bekannt für organisierte Zwangsprostition.
 
Auch wenn und gerade weil die Junta sich einen Dreck um die Meinung im Ausland schert und ein militärisches Eingreifen möglicherweise an Großmachtinteressen Chinas und Russlands scheitert, ist es unabdingbar, der demokratischen Revolution dort alle Aufmerksamkeit zu widmen, die sie braucht. Sie ist in einem Ausmaß im Gange, das sich nicht zurückdrehen lässt und sehr wahrscheinlich entweder in grauenvolle Massaker oder in einen Umsturz mündet. Je mehr die Junta den Mönchen brutale Gewalt als unausweichliche Folge ihres Protestes eröffnet und sie in Massen abtransportiert, desto mehr werden diese die Revolution als einziges Mittel sehen, dies zu vermeiden. Ob es Tendenzen zur Bewaffnung gibt, kann ich schwer absehen, die Guerillas werden möglicherweise unterstützend eingreifen und auf Videos sieht man Mönche und andere Zivilisten mit Holzknüppeln herumlaufen.
 
 
27.9.07 21:31
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(4.9.10 11:38)
http://breitlingy.blogspot.com/
http://www.bloglines.com/blog/breitlingwatch
http://www.blurty.com/users/watch123321
http://watch123321.bravejournal.com/
http://www.desmoinesregister.com/apps/pbcs.dll/section?category=PluckPersona&plckPersonaPage=PersonaBlog&plckUserId=92f42cbdf41a400d826e879e12c29965&U=92f42cbdf41a400d826e879e12c29965&sid=sitelife.desmoinesregister.com
http://watch123321.edublogs.org/
http://watch01.fotopages.com/
http://hubpages.com/hub/breitling-watch
http://iblogs.org/index.php?cmd=/public/user/blogs/name_watch01/
http://watch01.insanejournal.com/

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung